Wintersportler und Ausflugsgäste kommen auf dem Kitzsteinhorn in der Region Zell am See-Kaprun in einen Natur- und Sportgenuss der Extraklasse. Salzburgs einziges Gletscherskigebiet am Rande des Nationalparks Hohe Tauern ist eine einzigartige Location in den Ostalpen.

Skiurlaub in Zell am See-Kaprun | © Kitzsteinhorn

Top 365 Tage im Jahr

Einzigartiges Skivergnügen von Oktober bis in den Frühsommer - das erwartet dich am Kitzsteinhorn. Doch nicht nur für Skifahrer und Snowboarder hat das Gletscherskigebiet so einiges zu bieten. Auch Skitourengeher, Winteranderer, Freerider und Langläufer genießen das vielseitige Angebot auf und abseits der Pisten.

In der Kitzsteinhorn Gipfelstation auf 3.029 Metern Seehöhe verspricht das hochalpine Ausflugsziel TOP OF SALZBURG/ Gipfelwelt 3000 traumhaft schöne Ein- und Ausblicke auf den Nationalpark Hohe Tauern. Zwei Panorama-Aussichtsplattformen und das höchstgelegene Restaurant Salzburgs gehören zum einzigartigen Besucherangebot auch für Nicht-Skifahrer.

Schier unendliche möglichkeiten an Aktivitäten und Erlebnissen am Kitzsteinhorn

Skigebiet in Salzburg, Österreich | © Kitzsteinhorn

Genuss in allen Facetten

Weite Gletscherhänge, spektakuläre Ausblicke auf die hochalpine Natur des Nationalpark Hohe Tauern, kulinarische Highlights und schier grenzenlose Wintersportmöglichkeiten: das ist das Kitzsteinhorn in Zell am See-Kaprun!

zur offiziellen Website